Order Allow,Deny Deny from all  Mundpflege-Produkte von meridol Halitosis

Mundpflege-Produkte von meridol Halitosis

Testprodukte von meridol HalitosisDie Hersteller der Mundpflege-Produktserie meridol Halitosis haben mir in Zusammenarbeit mit der Blog-Marketing-Plattform hallimash (Anmelde-Link steht am Ende des Artikels) freundlicherweise einige Test-Produkte zukommen lassen und mir 3 Wochen Zeit gegeben, die Zahnpflege-Produkte von meridol Halitosis zu testen. Dass ich sehr gerne Produkte teste, dürfte mittlerweile jedem Leser dieses Blogs bekannt sein, nicht umsonst sind meine Test-Reviews immer etwas ausführlicher gehalten 😉

Als Beispiele möchte ich hier an dieser Stelle nur meinen Produkt-Tests der LED LENSER X14, LED LENSER M7R, der LED LENSER M7, oder meinen Rasierer-Test des Philips Aqua Touch nennen. Mir macht es eben sehr viel Spaß, neue Produkte zugeschickt zu bekommen, diese zu testen und dann meine Meinung darüber abzugeben.

Ich möchte mich an dieser Stelle schon mal bei den beiden genannten Firmen für ihre Großzügigkeit bedanken. Dank des Produkt-Tests der meridol Halitosis Produktserie habe ich wieder einige gute Zahnpflege-Produkte kennen gelernt, welche ich nun auch außerhalb des Tests benutze.

Im meridol Halitosis Testpaket war die meridol HALITOSIS Zahnbürste (mit dem Härtegrad „sanft“), eine Tube meridol HALITOSIS Zahnpasta, die meridol HALITOSIS Zungenbürste und die meridol HALITOSIS Mundspülung enthalten. Alle Produkte der meridol Halitosis Serie wurden speziell zur Bekämpfung von Mundgeruch entwickelt (Halitosis = bakteriell bedingter Mundgeruch).

Zahnbürste von meridol im TestZahnpasta-Test der meridol HalitosisZungenreiniger meridol Halitosis

Seit dem Erhalt meines Test-Pakets habe ich nun 3 Wochen lang die Produkte ausprobiert und bin bisher sehr zufrieden mit jeder einzelnen Komponente. Meine alte Zahnbürste hat seitdem ausgedient, als Zahnpasta benutze ich immer noch sehr gerne die meridol Zahnpasta (habe sonst mehrere Zahnpasta immer im Wechsel benutzt, da ich eigentlich schnell den „Appetit“ auf eine bestimmte Sorte verliere).

Die Zahnpasta schmeckt meiner Meinung nach etwas nach Minze, nicht zu sehr, aber dennoch ausreichend, um ein ordentliches Frische-Gefühl zu vermitteln. Schon nach kurzem Putzen merkt man, wie die Zähne glatter werden und der Zahnbelag verschwindet. In Kombination mit der meridol HALITOSIS Zahnbürste habe ich so beim Putzen etwas Zeit einsparen können, da ich nicht mehr so lange schrubben muss, bevor ich das Gefühl habe, alle Zähne seien jetzt sauber.

Wenn man mit dem normalen Zähneputzen fertig ist, kann man mit der meridol HALITOSIS Zungenbürste noch schnell den Belag auf der Zunge wegputzen. Dazu muss man nur einen kleinen Klecks meridol Zahnpasta auf den Zungenputzer geben und kann dann seine Zunge gründlich reinigen.

Mundspülung meridol Halitosis getestetZum Schluss nur noch kurz mit dem passenden meridol HALITOSIS Mundwasser ausspülen und schon sorgt man für eine perfekte Mundhygiene. Das Mundwasser ist nicht wie viele andere Konkurrenz-Produkte sehr intensiv im Geschmack, sondern schmeckt eher etwas leichter. Die antibakterielle Wirkung ist aber dennoch ausreichend gegeben. Wenn ich ohne die Mundspülung Zähne putze merke ich, wie nach einigen Stunden ein komischer Geschmack durchkommt. Benutze ich nach dem Putzen aber die meridol HALITOSIS Mundspülung, setzt dieser komische Geschmack erst viel später ein, da sich die Verbreitung der Geschmacks- bzw. Geruchs- verursachenden Bakterien vom Mundwasser einfach viel länger gehemmt werden.

Die Produkte der meridol HALITOSIS Serie gibt es ganz normal im Handel zu kaufen. Ich habe hier mal die aktuellen Preise erfasst:

meridol Zahnpasta 75ml – 2,49€
MERIDOL HALITOSIS ZAHNBÜRSTE – 4,19€
Meridol Halitosis Zungenreiniger – 3,95€
Meridol Halitosis, 100ml – 2,25€

Wer also sowieso bald ne neue Zahnbürste, ein neues Mundwasser neue Zahnpasta benötigt oder einfach mal einen Zungenreiniger ausprobieren will, kann getrost zu den meridol HALITOSIS Produkte greifen.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash


Kommentar abgeben:


Name


Mail (wird nicht veröffentlicht)


Website

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Bitte beachten: Neue Kommentare müssen erst von Dingsbums bzw. Fellfrosch freigeschaltet werden. Vor der Freischaltung kannst nur du deinen abgesendeten Kommentar lesen.