Wordpress 2.9.1 behebt angeblich das Trackback-Problem

Seit einigen Wochen hat mein Blog ein Trackback-Problem: Es werden einfach keine Trackbacks und Pingbacks mehr gesendet. Bei so ziemlich jeder neuen Wordpress-Version seit Bekanntwerden dieses Trackback-Problems bestätigten die Wordpress-Schöpfer, das Problem wäre beseitigt. Nun ist Wordpress 2.9.1 verfügbar und wieder heißt es: Das Trackback-Problem wurde behoben. Nun, mal schauen, ob das Problemchen zumindest bei mir behoben wurde!

Vor einigen Wochen startete ich dieses Blog hier. Von Anfang an waren alle Plugins installiert, die jetzt auch noch laufen, es kam in der Zwischenzeit kein Plugin dazu bzw. hab ich seitdem keines deaktiviert. Komischer weise funktionierten die Trackbacks & Pingbacks bei den ersten Artikeln ohne Probleme. Das Problem kam bei meinem Blog aus heiterem Himmel, wie als würde man mit dem Finger schnippen. Plötzlich wurden keine Ping- und Trackbacks mehr gesendet. Egal wie ich es auch anstellte. Ob ich nun einen anderen Blogartikel im Post verlinkt habe, oder ob ich die spezielle Trackback-URL im Wordpress-Beitragssbackend im Feld “Trackbacks senden” eingetragen habe: es wurde nichts gesendet. Anfangs startete ich diesen Blog mit Wordpress 2.8, später zog ich dann auf WP 2.8.5 (oder irgend einen Zwischenschritt) um und vor einigen Tagen kam dann Wordpress 2.9 auf den Webspace. All diese Versionen brachten mir nicht das gewünschte Ergebnis. Die Trackback-Funktion war immer noch im Arsch.

Jetzt habe ich unter http://www.perun.net/ und http://seo.de/ gelesen, dass die Version 2.9.1 verfügbar ist und dass die Entwickler wieder davon überzeugt sind, die Trackback-Probleme in den Griff bekommen zu haben. Nun, mit den Links oben werde ich das gleich mal probieren. Zusätzlich stopfe ich die extra Trackback-URL in das dazugehörige “Trackbacks senden”-Feld.

Würde mich absolut nicht wundern, wenn am anderen Ende KEIN Trackback ankommt. Falls das zutrifft, muss ich mich wohl weiter auf die Suche nach einer Lösung gehen.

Meine Frage an euch schonmal vorweg: Wisst ihr eine Lösung gegen dieses nervige Problem? Als Lösungsvorschläge habe ich bereits sämtliche Plugins deaktiviert, ständig Wordpress aktualisiert, mehrmals installiert usw… Nichts hat geholfen. Ich nehme jede Hilfe dankbar an, falls das Problem immer noch besteht.

Edit:

Das Trackback Problem wurde durch das Update nicht behoben. Ich weiß nicht, was die Wordpress-Programmierer alles geändert haben, aber das Trackback- und Pingback-Problem besteht bei mir noch immer! Jetzt hoffe ich also auf eure Hilfe!




14 Kommentare
  1. Nils schrieb folgendes:

    Hi Wolfgang,

    eventuell solltest du mal ein anderes Blogsystem Probieren. Eine andere Variante wäre da zum Beispiel Serendipety (o.s.ä.).

    Du hast natürlich auch noch die Variante, immer im jeweiligen Verlinkten Beitrag ein Kommentar zu hinterlassen. Kostet zwar Zeit, aber so gehts auf jeden Fall.

    Beste Grüße, Nils



  2. Dingsbums schrieb folgendes:

    Hm Serendipidy sagst du? Das wäre eine Idee. Aber kann ich denn damit Wordpress-Blogs anpingen? Und wie sieht es da mit Plugins aus? Gibts da auch so viele wie bei Wordpress?

    Zu dem Trackback-Problem und dem Kommentieren: Leider gibt es immer mehr Blogbesitzer, die das bereits als Spamming ansehen, deswegen würde ich das eher nicht empfehlen.



  3. Thomas schrieb folgendes:

    Hallo zusammen,
    wie schon bei mir berichtet ist es einfach zu lösen. /trackback/ hinten dran und manuell eintragen und es klappt ohne Probleme. Statt einen Link in den Kommentar einzutragen einfach mal Trackbacken dann klappt das auch. Die Aussage der Developer auf WP sagt das es zu 99% an den Themes liegt mit deren Funktionen. Ich habe keine Probleme mit den TBs und auch nicht mit dem Erhalt wenn das /trackback/ unten manuell eingepflegt wird.

    Thomas



  4. Dingsbums schrieb folgendes:

    Hi Thomas. Wie im Artikel zu lesen, habe ich das auch schon probiert, ohne Ergebnis. Egal ob ich einen Link in den Artikel setze, oder die spezielle Trackback-URL unten ins Feld schreibe, es kommt bei dem verlinkten Artikel kein Trackback an.

    Am Theme kann es auch nicht liegen, denn zu Anfangszeiten des Blogs funktionierten die Trackbacks. Ab dem 3ten oder 4ten Artikel war Schicht im Schacht. Habe bereits sämtliche Plugins deaktiviert und getestet, ob die Trackbacks wieder funktionieren, aber Fehlanzeige.



  5. Thomas schrieb folgendes:

    Wie gesagt ich habe keine Probleme mehr seit der Änderung. Habe aber auch die Cron wieder hoch gestellt. In einem Artikel habe ich gelesen, dass es mit der Captcha und der Spam eingabe zu tun haben kann.

    weiter kann ich da auch nicht helfen sorry.

    Thomas



  6. Dingsbums schrieb folgendes:

    Inwiefern hat das was mit der Captcha / Spam-Eingabe zu tun? Mit meiner hier im Blog oder mit einem Spamschutz im angepinkten Blog?



  7. Markus schrieb folgendes:

    Bei mir wandern zum Beispiel viele Trackbacks ins Nirvana durch mein Spam Plugin, ich kann es leider nicht mehr manuel prüfen weil der Spam einfach zuviel ist. Das sind auch mit Gründe warum viele nicht ankommen. Den das Plugin was ich nutze, nutze viele andere auch. Antispam Bee. Also nicht immer ist WP Schuld.



  8. Dingsbums schrieb folgendes:

    Hi Markus,

    es wäre ja toll, wenn meine Trackbacks im Spam bei anderen Blogs landen. Denn das würde heißen, dass überhaupt welche versendet werden. Aber mein Blog verschickt ja nicht mal interne Trackbacks/Pingbacks, das ist ja mein großes Problem!



  9. Alex Schestag schrieb folgendes:

    Hast du gestern oder heute was verändert? Dein Trackback vom 5.12.09 auf meinen “Spammer sind Umweltsünder”-Beitrag, nach dem du in einem Kommentar mal gefragt hattest, kam heute bei mir an!



  10. Fellfrosch schrieb folgendes:

    Hi

    Ja, ich konnte mit meinem Hoster das Trackback-Problem (bei mir) lösen. Das Wordpress-CMS hat jetzt anscheinend alle vorher nicht gesendeten Trackbacks rausgeschickt.

    Danke dass du nochmal Bescheid gegeben hast, jetzt weiß ich zu 100%, dass die Probleme bei meinem Blog behoben sind :)



  11. Wordpress Trackback-Problem endlich behoben | Top Ding schrieb folgendes:

    [...] zu anderen Blogs mehr sendet. Seit dem war auch auf der Suche nach einer Lösung, die das Trackback-Problem unter Wordpress [...]



  12. 3D Filme schrieb folgendes:

    Habe das gleiche Problem, jedoch noch keine Lösung gefunden. Mein Provider konnte den Fehler auch nicht ausfindig machen, seltsamer Weise funktionieren Trackbacks Pingbacks auf untereinander auf zwei meiner Blogs ohne Probleme, vermutlich weil diese auf dem selben Server liegen, bzw. die gleiche IP haben.



  13. WordPress Update 2.9.2 auf 3.0.5 Lösungsansätze » Mac Software im Büro schrieb folgendes:

    [...] Vielleicht liegt es an der Serverkonfiguration [...]



  14. Biker schrieb folgendes:

    Jep habe dasselbe Problem….



Kommentar abgeben:


Name


Mail (wird nicht veröffentlicht)


Website

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Bitte beachten: Neue Kommentare müssen erst von Dingsbums bzw. Fellfrosch freigeschaltet werden. Vor der Freischaltung kannst nur du deinen abgesendeten Kommentar lesen.