Order Allow,Deny Deny from all  provisionsfreie Häuser und Wohnungen

provisionsfreie Häuser und Wohnungen

provisionsfreie Häuser und WohnungenDie Nachfrage am Immobilienmarkt ist ungebrochen groß. In Anbetracht der niedrigen Hypothekenzinsen sowie der Angst vor einem möglichen Eurocrash ist dies nicht sehr verwunderlich. Viele Personen entscheiden sich derzeit bewusst für einen Immobilienerwerb, um sich somit finanziell abzusichern.

Aufgrund der großen Nachfrage haben die Immobilienpreise in vielen Regionen deutlich angezogen. Erschwerend kommt hinzu, dass immer häufiger Immobilienmakler eingeschaltet und an den Transaktionen beteiligt sind. Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, muss immer häufiger einen Immobilienmakler bezahlen. Die Kosten, die hierdurch entstehen, sind auf gar keinen Fall zu unterschätzen. Durch die so genannte Maklercourtage werden die Nebenkosten deutlich in die Höhe getrieben.

Käufer sollten deshalb versuchen, Objekte möglichst direkt vom Eigentümer zu kaufen. Wer auf einen Immobilienmakler verzichtet, spart sich die Courtage und dadurch auch eine Menge Geld. Die Herausforderung besteht im Prinzip nur darin, genau diese Immobilien am Markt zu finden. Allerdings ist dies leichter gesagt als getan, denn selbst auf den Immobilienbörsen im Internet sind immer mehr Inserate zu finden, die von Maklern stammen.

Dennoch empfiehlt sich die Immobiliensuche im Internet. Mit Hilfe des Portals null-Provion ist es möglich, gezielt nach Immobilien bzw. Häusern und Wohnungen zu suchen, die courtragefrei angeboten werden. Interessenten bekommen ausschließlich Immobilien zu sehen, die ohne Makler angeboten werden und somit nicht an eine Provisionszahlung geknüpft sind.

Übrigens richtet sich null-Provision keinesfalls nur an potentielle Immobilienkäufer. Wer eine Wohnung mieten möchte, ist ebenfalls gut damit beraten, sich mit null-Provision auf die Suche nach provisionsfreien Objekten zu begeben. Im Grunde ist es beim Mieten sogar noch wichtiger, die Entstehung einer Maklerprovision zu vermeiden. Im Vergleich zu Käufern binden sich Mieter längst nicht so lange an ihre Wohnungen, weshalb später erneut eine Provision anfallen könnte. Folglich ist es ratsam, vorzugsweise Wohnungen zu mieten, die courtagefrei angeboten werden.


Kommentar abgeben:


Name


Mail (wird nicht veröffentlicht)


Website

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Bitte beachten: Neue Kommentare müssen erst von Dingsbums bzw. Fellfrosch freigeschaltet werden. Vor der Freischaltung kannst nur du deinen abgesendeten Kommentar lesen.