Order Allow,Deny Deny from all  Neues Appazine fürs iPad - The Collection

Neues Appazine fürs iPad – The Collection

The Collection iPad AppazineAktuell teste ich mal wieder eine besondere iPad-App die man als „appazine“ bezeichnen kann. Darunter versteht man im Grunde genommen eine Mischung aus App und Magazin, also quasi eine interaktive Zeitschriften-App. Die iPad-App mit dem Namen „The Collection“ aus dem Hause Ringler SA ist gerade jetzt erst auf den Markt gekommen.

Das Magazin zeichnet sich besonders durch seine Sprachenvielfalt aus, denn es steht in drei Sprachen zur Verfügung, nämlich deutsch, englisch und chinesisch. Wenn man sich die kostenlose App herunterlädt, bekommt man eine kleine Vorschau über den Inhalt der vorhandenen Ausgaben. Anschließend kann man entscheiden, welche Ausgabe man sich kauft. Pro Ausgabe zahlt man eine Gebühr von € 3,99, was sich auf den ersten Blick erstmal teuer anhört, aber wenn man sich den Inhalt des „The Collection“ Magazines anschaut, ist der Preis gerechtfertigt. Aktuell steht nur die erste Ausgabe zur Verfügung, welche sich mit dem Hauptthema „Royal Wedding“ von Prinz William und seiner Kate Middelton beschäftigt.

aktuelle Ausgabe vom Appazine

Es erscheinen regelmäßig neue und aktuelle appazine aus verschiedenen Themenbereichen. Vor dem Kauf der erstklassigen Artikel, Audio-Beiträge, Fotos und Videos kann man sich wie gesagt die Highlights ansehen, um sich für oder gegen den Kauf zu entscheiden. Schon hierbei wird man merken, dass andere Magazine meist nur oberflächlich über die verschiedenen Themen berichten. Bei diesem appazine allerdings werden die Themen äußerst konkret behandelt und auch viele informative Hintergrundinformationen gegeben.

Die rich-media-app wird sicherlich zu einer Bahnbrechenden Innovation werden. Denn das höchst interaktive Design bietet dem Nutzer einige überwältigende und unterhaltsame Eindrücke. In den hochwertigen Artikeln sind interaktive Elemente vorhanden, wie zum Beispiel 3D Animationen, Creative Morphing, S-Ray Lens und dergleichen.

Die gezeigten Videos und Bilder werden von passender Musik und passenden Soundeffekten begleitet, die keinesfalls störend auf den Nutzer wirken. Die Bilder sind gestochen scharf und in hoher Qualität und die Animation äußerst flüssig. Außerdem gibt es 360 Grad Panorama Fotos. Des Weiteren enthält das appazine schriftliche Aufzeichnungen, worin die Gegebenheiten äußerst genau beschrieben sind. Der Nutzer wird also sowohl gründlich informiert, außerdem hat der Leser Spaß und Unterhaltung beim Betrachten des appazines. So ist es auch vom Hersteller gewollt 😉

Man kann das „The Collection“ appazine von itunes kostenlos herunterladen und die Nutzung ist relativ einfach und genau beschrieben. Die Elemente der Menüs bauen sich schnell auf und einige davon sind ständig in Bewegung, so dass sie das Interesse des Nutzers wecken. Durch die transparenten Buttons kann man sich immer wieder an bestimmte Stellen des appazines klicken oder zurück zur Startseite gelangen.

Meiner Meinung nach eine sehr empfehlenswerte Magazin-App, die sich je nach Ausgabe, auf alle Fälle lohnt, anzuschaffen.

Edit 29.09.2012: Anscheinend gibt es das Magazin nicht mehr, die Webseite wurde zumindest von den Chinesen übernommen. Somit wurden hier alle Links von mir entfernt, der Artikel bleibt als „Erinnerung an die Marketing-Dummköpfe von Ringler SA“ online 🙂


Kommentar abgeben:


Name


Mail (wird nicht veröffentlicht)


Website

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Bitte beachten: Neue Kommentare müssen erst von Dingsbums bzw. Fellfrosch freigeschaltet werden. Vor der Freischaltung kannst nur du deinen abgesendeten Kommentar lesen.